Prozesse im Unternehmen, Ablauforientierung, Sammeln von Daten, Interne Kunden-Lieferanten-Beziehungen, Bewertungen von Prozessen, Selbstprüfung, Arbeitssicherheit und Umweltmanagement.

Teamsitzungen organisieren, Moderation von Teams, Rollenverteilung und Probleme systematisch lösen. Vertrauensbereich, Schätzung, statistische Prozessregelung, Testverfahren, Messung, Kalibrierung, Versuchsmethodik, Qualitätscontrolling, Strukturierung der Daten, Kennzahlen zur Kostenoptimierung, Vergleiche, Zielfindungs- und Zielverfolgungsprozesse.

QM-Systeme bedürfen der Pflege und Weiterentwicklung nach der Erstzertifizierung mit Reaudits und Schulung der Mitarbeiter und QMBs samt Auditorentraining.

Interne Auditoren zeichnet ein hohes Maß an vertiefenden Kenntnissen über die Wirkungsweise von Managementsystemen sowie psychosoziale Fähigkeiten aus.

Für wen?

Geschäftsführer, Managementbeauftragte, Mitarbeiter am Qualitätsmanagement.

Die Ziele!

Einführung und Weiterentwicklung von QM-Systemen, Arbeiten mit dem Team am QM-System & interne Audits.

 

09-Layout - Qualitätsmanagement